Lebensqualität und Intensivpflege schließen sich mit unserem Team von EMVIA LIVING nicht aus: Für unsere Pflegekräfte ist die Betreuung der Bewohner*innen über die medizinische Versorgung hinaus vielmehr eine Pflege mit Verständnis und Zuneigung. Neben der pflegerischen Betreuung bieten wir unseren Bewohner*innen vielfältige Kulturangebote und ein täglich wechselndes Rahmenprogramm – wie der Tag im Einzelnen gestaltet wird, richtet sich nach dem individuellen Gesundheitszustand der Bewohner*in: Während einige ansprechbar, geistig fit oder mit Hilfsmitteln mobil sind, sind andere bettlägerig oder sogar komatös. Sich auf diese individuellen Anforderungen der Pflegebedürftigen einzustellen und ihren persönlichen Bedürfnissen gerecht zu werden, gehört ebenfalls zu unseren Aufgaben.

Zusätzlich zur sozialen Betreuung sowie unseren Kooperationen mit Ärzt*innen und Therapeut*innen können Sie im Hause das Angebot der Friseur*in und zum Beispiel Fußpflege nutzen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite und gestalten Ihre Intensivpflege nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

Unsere Intensivpflege bietet folgende Services und Vorteile:

  • Engmaschige und professionelle Patientenüberwachung und -versorgung
  • Pfleger*innen mit Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen, die sich stetig weiterbilden
  • Netzwerk von Ärzt*innen, Therapeut*innen, Hilfsmittellieferant*innen, medizinische Fußpfleger*innen
  • Individuell auf Ihre Situation abgestimmte Betreuungsmöglichkeiten
  • Mehr Ruhe zur Genesung bzw. um Ihren gesundheitlichen Zustand stabil zu halten
  • Größeres Vertrauensverhältnis zwischen Pflegekraft und Patient*in
  • Vermittlung körpernaher Dienstleistungen wie Friseur*in, Kosmetiker*in
  • Beratung und Betreuung von Ihnen und Ihren Angehörigen
  • Umfangreiches Speisenangebot
  • Individuelle Intensivpflege, welche wir auf Ihre Bedürfnisse und Voraussetzungen abstimmen
  • Rehabilitierende Pflege und aktivierende Pflege

Wann eignet sich die Intensivpflege?

Erfordern krankheitsbedingte Einschränkungen eine Pflege und Hilfe rund um die Uhr, wird die Intensivpflege tätig. Dies kann bei schwerwiegenden neurologischen Erkrankungen und/oder schwerwiegenden internistischen Erkrankungen oder Beatmungsnotwendigkeit der Fall sein. Die Intensivpflege ist weiterhin angebracht, wenn beispielsweise folgende Unterstützung nötig ist:

  • Intensivmedizin: Sicherstellung und Überwachung der Vitalfunktionen, Wundversorgung, Körperpflege und Lagerung, Medikamentengabe und/oder Bedienung von medizinischer Technik
  • Ernährungstherapie und Überwachung der künstlichen Ernährung
  • Sekret- und Trachealkanülen-Management
  • Psychologische Betreuung der Patient*innen und Angehörigen
  • Sterbebegleitung

Für diese Tätigkeiten steht Ihnen qualifiziertes Personal zur Verfügung. Unser Pflegeteam besteht aus Fachkräften mit der Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Pflegefachmann, Krankenschwester, Krankenpfleger, Gesundheitspfleger*in, Altenpfleger*in mit der Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Beatmung in der außerklinischen Intensivpflege oder bringen eine große Erfahrung in dieser Fachrichtung mit.

Benötigen Sie weitere Informationen zur Intensivpflege durch EMVIA LIVING?

Sollten Sie Fragen zu den Kosten und den Leistungen der Intensivpflege eines Angehörigen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir beraten Sie jederzeit gern individuell und unverbindlich.



Kontaktformular

* Pflichtfelder

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Informationen und Wiederrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Submit