Seniorenquartier Sudweyhe nimmt Betrieb auf

  • 01.11.2021

Die Emvia Living Gruppe wächst weiter. Anfang Novmeber nahm das Seniorenquartier Sudweyhe seinen Betrieb auf und verfügt über 68 stationäre Pflegeplätze in Einzelzimmern, 17 Pflegesuiten, eine Demenz-WG sowie 12 barrierefreie Wohnungen. Das Seniorenquartier ermöglicht den Bewohner*innen bestmögliche Lebensqualität. „Wir können im Seniorenquartier durch unser integriertes Konzept Senior*innen mit unterschiedlichen Erkrankungsbildern nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen betreuen und pflegen“, so Einrichtungsleiterin Andrea Assmann-Köhler.

Die denkmalgeschützte Scheune des ehemaligen Gutshofs wurde baulich integriert und beherbergt ein Café für die Bewohner*innen, ihre Gäste und die Sudweyher Einwohner. Östlich des Cafés wird ein öffentlicher Platz zum Verweilen errichtet.


Mit Eröffnung am 1. November zogen bereits die ersten Bewohner*innen in das Seniorenquartier. „Wir freuen uns sehr, unsere ersten Bewohner*innen begrüßen zu dürfen“, so Aßmann-Köhler weiter. „Unser Team aus Pflege und Hauswirtschaft hat intensiv daran gearbeitet, das neue Gebäude zu einem wohnlichen neuen Zuhause und einer Begegnungsstätte zu machen.“

Es entstehen Dutzende neue Arbeitsplätze. Das Interesse seitens der Bewerber*innen ist groß, es gehen zahlreiche Bewerbungen für Pflege, Küche, Betreuung, Hauswirtschaft und -technik ein.

Weitere Informationen finden Interessent*innen und Bewerber*innen auf www.seniorenquartier-sudweyhe.de.

Zurück