Qualität in der Pflege

Die EMVIA LIVING Gruppe hat die vorrangige Zielsetzung, dass die Pflege und Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner auf folgenden Fundamenten aufgebaut ist.

Qualität

EMVIA LIVING misst dem Qualitätsmanagement hohe Priorität bei. Daher verfügt dieser Fachbereich über einen eigenen Geschäftsführer, der unmittelbar in der Leitungsebene des Unternehmens angesiedelt ist. Er und sein Team überwachen die Umsetzung aller Qualitätsmerkmale in Senioreneinrichtungen und entwickeln diese weiter.

Sicherheit

Die Ausrichtung des Qualitätsmanagements an der Ergebnisqualität, wie der Gesetzgeber es formuliert,  bedeutet, dass das Qualitätsteam die Bewohnerinnen und Bewohner, deren Angehörige sowie das Mitarbeiterteam in Hinblick auf ihre Zufriedenheit regelmäßig befragt. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse werden ausgewertet und gemeinsam überlegt, wie das Leben und die Betreuung in den Häusern noch weiter verbessert werden kann.

Verlässlichkeit

Interne Erfassungen dienen dazu, pflegerische und betreuende Handlungsfelder bei unseren  Bewohnerinnen und Bewohnern frühzeitig zu erkennen, um rechtzeitig Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Krankheitsvermeidung in die Wege zu leiten.

Kontinuität

Ein internes Team von Mitarbeitern, welches speziell für die konkrete Umsetzung der Anforderungen aus dem Qualitätsmanagement zuständig ist, ist überwiegend vor Ort in den Einrichtungen unterwegs, um sich gemeinsam mit den Mitarbeiterteams persönlich und direkt von der Leistungsqualität zu überzeugen. Für die Weiterentwicklung wird auch die externe Qualitätssicherung genutzt.